Zurück zum Content

Club-Urlaub für Singles – Magic Life an der Türkischen Riviera

kemer birkan
Birkhan ist der „Magische Engel“ für die Alleinreisenden

Nein, den Mann fürs Leben zu finden erwarte ich hier nicht, sagt Christine aus Regensburg, die mit ihrer glücklich verheirateten Freundin in den Club gekommen ist. Christine schiebt aber schnell nach “ … klar, wenn es sich ergibt, freue ich mich natürlich“. So oder so ähnlich formulieren es vieles Singles – oder wie man hier lieber sagt „Alleinreisende“. Alleinreisende, das klinge unverfänglicher als „Single“. Und nicht alle Alleinreisenden müssten ja zwangsläufig auch Single sein, erklärt man mir. Stimmt. Im „Club Magic Life“ in Kemer an der türkischen Riviera sind Kinder verboten. Der Club soll ein Refugium für Paare und eben für Alleinreisende sein. Für diese Zielgruppe hat der Club, der zur TUI Gruppe gehört, spezielle Angebote zusammenstellt. So gibt es im Restaurant eine lange Tafel, an denen sich die Alleinreisenden treffen. Gute Idee. Da musst nicht erst ausgespäht werden, wer allein hier ist. Kein neidischer Blick kann hier auf ein scheinbares Familienglück fallen. Man kommt an und fühlt sich nicht mehr allein. In der Gruppe an der langen Tafel wird eifrig geflirtet. Blicke sondieren. Wer kommt in Frage, wer nicht? Bald bilden sich kleine Gruppen. Kemer 5

Der Club Magic Life ist beliebt bei den Alleinreisenden. Nicht wenige sind Wiederholungstäter. So auch Timo aus Mainz, der schon zum sechsten Mal in die Anlage mit den wunderschönen alten Pinien um die Poolanlage kommt. Hier haben sich 8 Singles vor 5 Jahren kennengelernt und nun treffen sie sich alljährlich im September wieder im Club Magic Life. Haben sich in der Gruppe denn Paare gefunden? Timo schüttelt den Kopf. Der schlanke Mitdreißiger scheint darüber nicht unglücklich zu sein. Er lebt für seinen stressigen Beruf. Da bliebe aktuell für eine feste Beziehung zu wenig Zeit, erklärt er. Für ein Familienleben mit Kindern sei sein aktueller Lebensstil kaum denkbar. Im Club Magic Life sucht er unverbindlichen Spaß. Darauf stoßen wir mit einem guten Rotwein an, der hier, wie alle Getränke, zum All-Inclusive-Umfang gehört. Kemer 2 Drei gut gelaunte Frauen um die 45 am Singletisch wollen lachend wissen, ob auch ich Single sei. Der Rosé und der nachfolgende Raki machen die Seele frei und die Zunge locker. Ich verneine. Was ich denn hier mache? Ich schreibe über Singles im Urlaub. Das sei ja spannend. Was ich denn wissen wolle? Bereitwillig und überraschend offen sprechen die Frauen über ihr Singledasein. Alle scheinen ihren Urlaub in der Wärme des Spätsommers zu genießen. Jetzt am Abend hat die Luft noch laue 24 Grad. Das Wasser ist von der Hitze des Sommers noch immer perfekt temperiert. Kemer 6 26 Grad locken auch nächtens ins klare Meer. Die Sonne hat den Singles schon einen attraktiven Teint verpasst. Was im Club denn so geboten werde, frage ich. Und die Damen sprudeln nur so vor Begeisterung. Sie berichten von Mountainbike-Touren ins nahe Taurusgebirge, von Nordic-Walking-Gruppen, Zumba, Joga, Wasserski fahren, Bananaboot-Runden, Strandpartys und Scrabble. Das alles gebe auch gute Gelegenheit sich kennenzulernen. Birkan ist Animateur und speziell für die Betreuung der Alleinreisenden abgestellt. Auf den ersten Blick sieht er nicht wie eine „Magic Angel“ aus, aber seine sympathische unaufgeregte Art kommt nach kurzer Gewöhnungsphase gut bei den Gästen an. Wo Birkan kann, hilft er – gern auch bei einem „date“. Kemer 4 Und auch wenn der Traumprinz am Ende nicht dabei sein sollte … dieser Urlaub mache mächtig Spaß, sind sich die Singles einig. Im September sind übrigens runde 1.500 Euro pro Woche für Flug, Transfer und für das All-Invlusive-Paket fällig. Wobei neben dem Essen und den Getränken auch das gesamte Sport- und Animationsprogramm beinhaltet ist. Kemer 7 Achim hat unser Tischgespräch indes aufmerksam verfolgt. Der grauhaarige Mann sagt, er sei 55. Seine Bleiche Haut macht deutlich, er ist erst angekommen. Die zweifelnden Blicke in der Runde zweifeln an seiner Altersangabe. Die 55 scheint ihm hier keiner zu glauben. Der Mann mit dem Gang eines vitalen Greises ist deutlich über 60. So was mache keinen Sinn, verraten mir die erfahrenen Singles. Du musst authentisch sein, nichts vorspielen, denn so etwas fliege schnell auf und habe dann keine gute Wirkung. Kemer 9 Christine aus Regensburg scheint indes ihren Favoriten gefunden zu haben. Ein sympathischer Bayer aus der Nähe von München lässt ihr Gesicht strahlen. Der deutliche Bauchansatz des Mitfünfzigers scheint durch seinen bodenständigen Humor in den Hintergrund zu treten. Die beiden gehen schwimmen, turteln und shakern wie Teenager. Um 16 Uhr gibt es gut gekühlte Cocktails an der Bar. Der Abend und die Nacht dürfen kommen … Kemer 8

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.