Zurück zum Content

Noch kein Geschenk zum Valentinstag? Wie wäre es mit einem Musical?

 

Valentinstag

Sie suchen ein tolles Geschenk zum Valentinstag? Der 14. Februar ist ja nicht mehr weit. Wäre ein Musical-Besuch da nicht perfekt? Und dazu noch günstig. Bis zu 25 Prozent Nachlass gibt es bei elf Musicals und Shows. Bei der TUI Deutschlandgibt es ab sofort elf Musicals und Shows im Angebot. Dazu zählen beispielsweise das erfolgreiche Musical Disneys Der König der Löwen oder die ehemalige Broadway-Produktion Rocky – Das Musical. Das Angebot gilt für Vorstellungen zwischen dem 1. Februar und 31. Juli 2016. Unser Tipp: Buchung eines Musical-Ticketpakets inklusive Übernachtung zum Sparpreis. Die Eintrittskarten-Versicherung für Einzeltickets und die Reiserücktrittsversicherung für Ticketpakete ist bei TUI im Preis inklusive. Disneys Der König der Löwen spielt direkt an der Elbe im Stage Theater am Hafen in Hamburg. Schauplatz für das farbenfrohe Musical ist Afrika. Es erzählt die Geschichte des Löwen Simba. Ein Ticket in der Preiskategorie 3 kostet ab 73,46 Euro pro Person. Das Ticketpaket mit Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel Amedia Express Hamburg Moorfleet im Doppelzimmer mit Frühstück ist ab 101 Euro pro Person buchbar. Rocky – Das Musical handelt von dem Boxer Rocky, der seine Chance ergreift und die große Liebe findet. Ein Ticket in der Preiskategorie 3 ist ab 65,04 Euro pro Person buchbar. Das Ticketpaket mit Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel Novum Boulevard Stuttgart City kostet pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück ab 129 Euro. Das humorvolle Musical Ich war noch niemals in New York in Berlin präsentiert die unvergesslichen Songs von Udo Jürgens. Ein Ticket in der Preiskategorie 3 ist ab 72,72 Euro pro Person erhältlich. Das Ticketpaket mit Übernachtung im Drei-Sterne-Hotel Gates Novum Berlin kostet ab 105 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück.

Information und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com/staedtereisen/musicals-shows.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.