Zurück zum Content

So kommen Sie in 2017 zu noch mehr Urlaub

Noch mehr Zeit zum Verreisen in 2017

2017 ist wieder mal ein Jahr der Brückentage. Für viele Reisende beginnt zum Jahresanfang der Urlaubspoker. Das Ziel ist klar – das Meistmögliche an freien Tagen herausholen. Urlauber können dank günstig liegender Brückentage mit cleverer Planung die schönste Zeit des Jahres deutlich verlängern. Zudem schonen attraktive Frühbucherpreise zusätzlich das Urlaubsbudget.

  • Christi Himmelfahrt und Pfingsten: Wer zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag sechs Tage frei nimmt, kann zwölf Tage in den Urlaub fahren.
  • Tag der Deutschen Einheit: Der Tag der Einheit fällt in 2017 auf einen Dienstag. Wer den Montag frei nimmt, kann ein verlängertes Wochenende für eine Städtereise nutzen
  • Weihnachten und Silvester: Die letzten Feiertage des Jahres liegen optimal. Mit nur drei Urlaubstagen kommen man auf zehn freie Tage.

Warum nicht mal über die Feiertage verreisen? Vielleicht sogar mit der Liebsten ein Jahreswechsel unter Palmen verbringen? Unser Tipp: Paare genießen Zeit zu zweit im Adults-only-Hotel TUI Sensimar Khao Lak Beachfront Resort. Das Vier-Sterne-Resort liegt direkt am von Palmen gesäumten Strand und bietet neben einem vielfältigen kulinarischen Angebot verschiedene Sportkurse und ein großzügiges Spa. Eine Woche über Silvester kostet mit Flug und All-Inclusive-Verpflegung ab 1.690 Euro pro Person im Doppelzimmer. www.tui.com

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.