Zum Inhalt springen

Miami Beach feiert runden Geburtstag

IMG_0213

100 Jahre Miami Beach – Hideaway für Winterflüchtige

Der weltberühmte USA Badeort feiert sein hundertjähriges Bestehen. Die Strandmeile im Bundesstaat Florida entwickelte sich von einer mangrovenbewachsenen Sandbank zum beliebten Zufluchtsort für Sonnenhungrige, Nachtschwärmer und Prominente. Auch bei den deutschen Gästen ist Florida mit Miami Beach das Nummer 1 Reiseziel innerhalb der USA. Der  Sunshine State  überzeugt mit feinen Sandstränden und Natur ebenso wie mit einem hippen Nachtleben, Shopping-Meilen und einer großen Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Das Art-Deco Viertel entlang der mit tropischen Pflanzen gesäumten Lincoln Mall mit ihren bunten Vögeln muss man gesehen haben. Hier hat es auch im europäischen Winter tagsüber um die 25 Grad.

IMG_0209

Wer ein Hotel sucht, der sollte sich auf die Qcean-Frontline konzentrieren. Hier liegt das Meer vor der Tür und die Wege sind kurz. Direkt am berühmten Ocean Drive liegt das Colony Art Deco Hotel. Ebenfalls an der South Beach ist das Hilton Cabana gelegen, das mir mit seiner kühl-modernen Anmutung besonders gut gefallen hat. Auch das edle Riu Plaza hat einen direkten Strandzugang mit eigenem Strand, Service und Liegen. Das Vier-Sterne-Hotel an der Collins Avenue ist hierzulande exklusiv bei TUI buchbar und hat 284 komplett neu gestaltete Zimmer im modernen Stil. Eine Woche im Riu Plaza Miami Beach kostet inklusive Frühstück pro Person im Doppelzimmer ab 448 Euro (ohne Flug).

www.tui.com/pauschalreisen/usa/florida/

IMG_0180

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.