Zum Inhalt springen

Ostern mit der Familie auf Teneriffa verbringen?

Kids & family at pool_Copyrigt © The Ritz-Carlton, Abama

Der Osterhase kommt zu Besuch im The Ritz-Carlton, Abama auf Teneriffa: Familien mit Kindern kommen während der Festtage 2016 voll auf ihre Kosten. Das umfangreiche Oster-Programm des exklusiven Resorts im Südwesten der Kanareninsel lässt vor allem die Augen der kleinen Gäste strahlen. Bei Workshops können sie sich in der Herstellung lecker Oster-Cupcakes oder der Dekoration von bunten Eiern üben. Anschließend geht es auf Ostereiersuche in das „Reich von ‚Mr Bunny‘“, in den Garten des Resorts. Spätestens, wenn dieser Geschichten vorliest, wachsen den Kindern spitze Ohren. Einer der Höhepunkte ist auch eine Schnitzeljagd, bei der es den Osterhasen, der unerwartet am Frühstück, Abendessen oder am Pool auftaucht, zu erspähen gilt. Wurde er entdeckt, verteilt er kleine Hasenbeine aus Schokolade an die Kids. Wer zehn Hasenbeine sein eigen nennt, auf den wartet ein Oster-Überraschungsgeschenk auf dem Zimmer.

Entdecker im Alter von vier bis zwölf Jahren können darüber hinaus ihrer Neugier im Rahmen des Ritz Kids-Programms des Resorts freien Lauf lassen. Das in Zusammenarbeit mit dem Forscher und Umweltschützer Jean-Michel Cousteau und seiner Organisation Ocean Futures Society aufgelegte Programm vermittelt spielerisch Wissen über Natur und Kultur der Kanarischen Inseln. So tauchen Kinder beispielsweise beim Besuch des hoteleigenen Koi-Karpfen-Teichs und eines informativen Kurses über das Leben im Meer in die Welt der Fische und Korallenriffe ein.

Die Übernachtungsraten im The Ritz-Carlton, Abama beginnen bei 235 Euro für ein Deluxe Zimmer. Weitere Informationen sind auf der Website www.ritzcarlton.com/abama oder unter der Telefonnummer +34 902 105 600 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.